Besuche uns vom 20. - 22.06. auf der IRMA in Hamburg! - Jetzt Freitickets sichern!

Garantieerklärung

Garantieerklärung

1. Allgemeines 

Die ergoflix Group GmbH (nachfolgend „Garantiegeberin“) gewährt auf Einzelkomponenten ihrer Produkte die nachfolgend näher beschriebenen Garantien. Grundsätzlich bestehen alle Produkte der ergoflix Group GmbH aus den Einzelkomponenten Akku, Bedienmodul, Motor, Steuereinheit sowie einem Rahmen. 

2. Berechtigte 

Die jeweilige Garantieerklärung gilt nur gegenüber natürlichen Personen in ihrer Eigenschaft als Verbraucher (nachfolgend „Garantienehmer“). Produkte und Komponenten, die in gewerblicher Eigenschaft oder im Rahmen einer selbständigen Tätigkeit erworben werden, fallen nicht unter die zu erteilende Garantie. 

3. Dauer der Garantie 

Die Dauer der Garantie bemisst sich nach der entsprechenden Komponente wie folgt: 

 - Akku: 1 Jahr 

 - Bedienmodul, Motor und Steuereinheit: 2 Jahre 

 - Rahmengestell: 3 Jahre 

Für den ergoflix® LX mit rotem bzw. weißem Rahmen gelten folgende, erweiterte Garantiebedingungen:

- Akku: 3 Jahre *

- Bedienmodul, Motor und Steuereinheit: 3 Jahre

- Rahmengestell: 3 Jahre

* Ein Akku gilt als defekt, wenn dieser innerhalb von 3 Jahren ab Kaufdatum bei voller Ladung nachweislich weniger als 65 % Kapazität aufweist.

Ein Akkutest wird mit 99,90 EUR (inkl. MwSt. für beide Akkus) exklusive Gefahrgutabholung und Rückversand berechnet. Ein Akkutest wird mit 149,90 EUR (inkl. MwSt. für beide Akkus) inklusive Gefahrgutabholung und Rückversand berechnet. Der Preis gilt für 2 Akkus. Falls nur ein Akku getestet werden sollte, bleibt es der gleiche Preis. Beträgt die Leistung des Akkus weniger als 65 %, erstattet ergoflix die Kosten für den Akkutest und versendet kostenlos einen neuen Akku.

Die Frist beginnt mit dem Datum des Kaufs.


4. Umfang der Garantie 

Von der Garantie sind Neu- und Gebrauchtkomponenten gleichermaßen erfasst. Die Garantie umfasst nur Mängel, die bei gewöhnlichem und vertragsgemäßem Gebrauch der jeweiligen Komponente entstehen. Die Garantie erstreckt sich insoweit auf die Versorgung des Produkts mit Energie aus der integrierten Batterie, die uneingeschränkte Bewegungsfähigkeit des Produkts anhand des Zusammenspiels zwischen Motor, Steuereinheit und Joystick, sowie auf die Bewältigung der in der Produktbeschreibung näher angegebenen Maximallast durch den Rahmen. 

5. Garantiefall 

(1) Der Garantienehmer hat den Eintritt eines Garantiefalls unverzüglich der Garantiegeberin anzuzeigen. (2) Zur Bearbeitung des Garantiefalls und Inanspruchnahme der Garantie verpflichtet sich der Garantienehmer, der Garantiegeberin unverzüglich eine Kopie des Kaufbelegs mitsamt einer Kopie der vorliegenden Garantieerklärung zu übersenden. Der aufgetretene Mangel oder eingetretene Schadensfall ist mit möglichst hochauflösenden und ausreichend belichteten Digitalfotos zu dokumentieren. Der Garantienehmer ist verpflichtet während der gesamten Bearbeitung des Garantiefalls umfassend zur Aufklärung des Sachverhalts beizutragen. Darunter fällt insbesondere die wahrheitsgemäße und vollständige Beantwortung von Rückfragen durch die Garantiegeberin. Sollte eine Begutachtung der mangelhaften oder beschädigten Komponente erforderlich sein, verpflichtet sich der Garantienehmer nach vorheriger Absprache, vor Ort Zugang zu dem Produkt bzw. der betroffenen Komponente zu ermöglichen. (3) Soweit ein berechtigter Garantiefall vorliegt behält sich die Garantiegeberin vor, aus einer Reparatur vor Ort mit geeigneten Ersatzteilen oder der Neulieferung zu wählen. (4) Im Falle der Reparatur ist die Garantiegeberin berechtigt, das beschädigte Produkt bzw. die beschädigte Komponente selbst zu reparieren oder ein entsprechendes Fachunternehmen zu beauftragen. Bei einer Reparatur, die als Garantiefall deklariert wurde, ist der Garantienehmer nicht berechtigt, den Reparaturauftrag selbst in Auftrag zu geben. Die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung bleiben hiervon unberührt. 

6. Ausschluss 

(1) Nicht unter die Garantie fallen Schäden, die durch einen vertragswidrigen Gebrauch des Produkts oder der einzelnen Komponente fallen. Dazu gehören insbesondere Schäden durch vorsätzliche Gewalteinwirkung, mangelnde Sorgfalt, zweckentfremdeter Gebrauch des Produkts oder der Komponente, unsachgemäße Wartung, Feuerschäden, Umweltkatastrophen, Kriegsereignisse, Beschlagnahme oder sonstige hoheitliche Eingriffe, Manipulation, Lagerung des Produkts im Freien und Reparaturversuche Dritter. (2) Darüber hinaus greift die Garantie in folgenden Fällen nicht: - farbliche Abweichungen, sowohl gegenüber der Darstellung im Onlineshop als auch gegenüber dem Ursprungszustand beim Kauf des Produktes, sofern diese das übliche Maß nicht überschreiten - Materialrückstände und Verfärbungen an irrelevanten und/oder nicht sichtbaren Oberflächen - Unebenheiten der Produkte und Komponenten, die den gewöhnlichen Gebrauch nicht einschränken und das zulässige Maß einer Serienproduktion nicht überschreiten - feinste Beschädigungen und Risse, die den gewöhnlichen Gebrauch nicht einschränken und durch vertragsgemäße Nutzung der Komponenten entstehen (siehe auch Punkt 4) (3) Die Garantie erstreckt sich lediglich und ausdrücklich nur auf die unter Punkt 1 beschriebenen Einzelkomponenten. Die Garantie erstreckt sich ausdrücklich nicht auf Personen- und Personenfolgeschäden. 

7. Erlöschen der Garantie 

Der Garantieanspruch erlischt bei einem Verstoß des Garantienehmers gegen die durch diese Garantieerklärung begründeten Rechten und Pflichten vollständig. Ebenso erlischt die Garantie bei Reparaturversuchen oder sonstigen Eingriffen durch Personen, die nicht von der Garantiegeberin beauftragt sind oder wenn einzelne Komponenten selbstständig mit Ergänzungs- und/oder Zusatzteilen versehen werden, die nicht mit der Garantiegeberin abgestimmt sind. 

8. Geltungsbereich 

Diese Garantieerklärung gilt ausschließlich für Verbraucher innerhalb Deutschlands und Österreichs. 

9. Gewährleistungsrechte 

Die erteilte Garantie berührt die gesetzlichen Gewährleistungsrechte der §§ 434, 437 BGB nicht und ist eine freiwillige Zusatzleistung der Garantiegeberin. Dem Garantienehmer stehen unabhängig von Eintritt und Geltendmachung des Garantiefalls die vertraglichen Gewährleistungsrechte (Nacherfüllung, Rücktritt, Minderung und/oder Schadenersatz) vollständig zu. 

 10. Anwendbares Recht 

Für Ansprüche aus der Garantie ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden. Für weitere Fragen bezüglich der Prüfung von Garantiefällen stehen wir Ihnen während der Geschäftszeiten jederzeit zur Verfügung. Senden Sie uns gerne eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Ihr Team der ergoflix Group GmbH ergoflix Group GmbH Marktstraße 20 46499 Hamminkeln info@ergoflix.de www.ergoflix.de Service-Hotline: 02852 94590-00 Geschäftsführer: Herr Thomas Dieste, Herr Dennis Stadler Handelsregister: Amtsgericht Duisburg Registernummer: HRB 33023